Kaminholz

IMG_3118_edited.jpg

Preise Kaminholz
 

1 SRM

  • 25 cm Länge kosten 220€ Tagespreis

  • 35 cm Länge kosten 210€ Tagespreis

1 Karton Kaminholz 20 kg Buche

Preis 17,50€ Tagespreis

1 Karton Kaminholz 25 kg Buche

Preis 22,50€ Tagespreis

Kartons zur Selbstabholung können Sie unter folgender Telefonnummer bestellen: 0721/ 95759509

Bestellung von Montag bis Donnerstag, um die Kartons am darauffolgenden Samstag bei uns abzuholen.

Preise für die Anlieferung (Holz und Kartons)
 

  • Grünwinkel, Alsiedlung und Daxlanden kosten 10€

  • Karlsruhe Stadt ohne Bergdörfer, Forchheim kosten 20€

  • Durlach, Grötzingen, Rheinstetten kosten 25€

  • Durmersheim, Bietigheim, Würmersheim, Au am Rhein kosten 30€

  • Rastatt kosten 35€

  • alles andere auf Anfrage

Kartons die bestellt und von uns ausgeliefert werden kosten pro Stück 0,50€ mehr zusätzlich zu der Lieferpauschale.

Telefonnummer zum Bestellen: 0721/578193 

Erreichbar sind wir unter dieser Telefonnummer von Montag bis Freitag zwischen

18.00 Uhr und 19.00 Uhr.

Vorteile von kammergetrocknetem Kaminholz  
 

  • Hoher Heizwert  
    Das Holz hat eine sehr niedrige Restfeuchte unter 20 %, die bei einer üblichen Lagerung im Freien nicht oder nur nach sehr langer Zeit erreicht wird. Frisches Holz hat einen Volumenverlust von bis zu 20%. Ca 50 % geht bei der Verdampfung der Restwärme verloren. Bei der Kammertrocknung wird das Wasser schnell entzogen und der Heizwert bleibt nahezu beständig.
    Durch den geringen Wassergehalt steigt der Heizwert / Kilo, die Verbrennung erfolgt nahezu schadstofffrei
    und die Russbildung im Kamin und Ofen ist sehr gering. Eine Versottung des Kamins ist mit diesem Holz ausgeschlossen.

     

  • Kein Schimmel oder Käferbefall
    Kammergetrocknetes Holz können Sie bedenkenlos in der Garage oder im Keller lagern. Eine Schimmelbildung oder das schlüpfen von Käfern ist ausgeschlossen, da diese bei der Trocknung absterben. Sobald der Baum gefällt ist fangen Insekten und Pilze an das Holz anzugreifen. In den 2 bis 3 Jahren, in denen sie bei der Lufttrocknung benötigen um eine Restfeuchte unter 25% im Kern zu erreichen wird auf diese Weise ein großer Teil der Heizenergie einfach aufgefressen, den Sie eigentlich für den Ofen nutzen wollten. Bei der Kammertrocknung wird dieser Prozess sofort unterbrochen und Sie erhalten so trockenes Holz mit einem hohem Brennwert.